Sortieren nach
Anzeigen
Schulveranstaltung
Filme mit Begleitprogramm stehen Donnerstags und Freitags auch für Schulveranstaltungen zur Verfügung. Termine nach Vereinbarung.
A
Auf Augenhöhe
Der zehnjährige Michi lebt in einem Kinderheim. Sein größter Traum ist es, seinen Vater zu finden. Als ihm das endlich gelingt, stellt er enttäuscht fest, dass Tom kein Superheld, sondern kleinwüchsig ist. Als die Kinder im Heim ihn deshalb mobben, sucht Michi Zuflucht bei seinem Vater. Ein Zusammenleben scheint schwierig, da Michi Tom nicht akzeptiert und Tom sich erst an seine Vaterrolle gewöhnen muss. Als sich die beiden schließlich annähern, bringt ein unerwartetes Ereignis noch einmal alles durcheinander. Michi muss entscheiden, was für ihn im Leben zählt …
Land
Deutschland 2016
Dauer
99 Minuten
Alter
FSK ab 6 Jahre, empfohlen ab 8Jahre
Regie
Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner
Darsteller
Luis Vorbach, Jordan Prentice, Anica Dobra u.a.
Donnerstag
16:00
B
Blanka
Mit Betteln und Stehlen hält sich die elfjährige Blanka in der philippinischen Hauptstadt Manila über Wasser. Ohne Familie ist es kein leichtes Leben in der Millionen-Stadt. Doch das Mädchen ist so taff, dass es sogar die Jungs der Straßengang in die Schranken weist. Eine neue Chance ergibt sich, als die Elfjährige Peter kennenlernt, einen 55 Jahre alten, blinden Straßenmusiker. Schnell helfen sie sich gegenseitig: Blanka sammelt Geld beim Publikum ein und der Gitarrist bringt dem Mädchen bei, wie man singt. Zum ersten Mal erkennt Blanka, dass sie noch andere Fähigkeiten als Betteln und Stehlen hat. Und dass Geld nicht alles ist, für das es sich zu kämpfen lohnt …
Originaltitel
Blanka
Land
Italien/Japan/Philippinen 2015
Dauer
75 Minuten
Alter
empfohlen ab 10 Jahre
Regie
Kohki Hasei
Darsteller
Cydel Gabutero, Peter Millari, Jomar Bisuyo, Raymond Camacho, Ruby Ruiz u.a.
Sprache
Originalfassung deutsch eingesprochen
*
Baden-Württemberg-Premiere
Donnerstag
17:30
B
Buffalo Rider
Fünf Jahre nach dem Tod ihrer Mutter leidet die 13-jährige Jenny aus der US-amerikanischen Westküsten-Metropole Los Angeles noch immer unter dem Verlust. Sie spricht seitdem kein Wort und ist oft aggressiv. Ihr Stiefvater weiß sich nicht mehr anders zu helfen, als Jenny für einige Zeit zur Großmutter nach Thailand zu schicken. Dort fühlt sie sich wie eine Ausgestoßene - bis sie den gleichaltrigen stummen Bauernjungen Boonrod und seinen Büffel Samlee kennenlernt. Als sie entdeckt, dass der Junge von seinen Mitschülern gemobbt wird, ergreift sie Partei für ihn. Jenny weiß, dass das Mobbing erst aufhört, wenn sich Boonrod Respekt im Dorf verschafft.
Originaltitel
Buffalo Rider
Deutscher Titel
Der Büffelreiter
Land
Thailand/USA 2015/2016
Dauer
94 Minuten
Alter
empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Joel Soisson
Darsteller
Lily Bhusadhit-a-nan, Tuchapong Rugtawatr u.a.
Sprache
Originalfassung deutsch eingesprochen
*
Baden-Württemberg Premiere
Freitag
11:30
Samstag
11:30
B
Burg Schreckenstein
Stefan findet seine Schule furchtbar. „Ich geh da nicht mehr hin!“, verkündet er immer wieder seinen getrennt lebenden Eltern. In seltener Einmütigkeit beschließen sie daher, ihren Sohn auf ein Internat zu schicken. Stefan ist alles andere als begeistert, aber in der altehrwürdigen Burg Schreckenstein herrscht ein moderner Geist und er findet in Dampfwalze, Mücke, Strehlau und Ottokar bald gute Freunde, die ihn in ihren Ritter-Geheimbund aufnehmen. Wichtigstes Ziel der „Schreckies“: Den Mädchen aus dem benachbarten Internat Rosenfels eins auszuwischen. Doch so brav die jungen Damen auch erscheinen mögen, stehen sie den Jungs in Punkto Mut und Einfallsreichtum in nichts nach …
Land
Deutschland 2016
Dauer
82 Minuten
Alter
FSK ab 0 Jahre, empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Ralf Huettner
Darsteller
Henning Baum, Sophie Rois, Jana Pallaske u.a.
Freitag
16:00
D
Die Häschenschule
Auf gar keinen Fall will Max die Häschenschule besuchen. Viel lieber streift der Großstadthase durch die Straßen und heckt kriminelle Machenschaften aus. Eher durch Zufall verschlägt es ihn in das ganz und gar nicht coole Ausbildungslager für Osterhasen. Doch weil seine Flucht durch ein paar Füchse vereitelt wird, muss er vorerst dort bleiben. Und so langsam beginnt er, sich mit Lehrerin Hermine und Hasenmädchen Emmi anzufreunden. Liegt es am Ende vielleicht sogar in seinen Pfoten, das goldene Ei und damit das Osterfest zu retten?
Land
Deutschland 2017
Dauer
75 Minuten
Alter
FSK ab 0 Jahre, empfohlen ab 5 Jahre
Regie
Ute von Münchow-Pohl
Stimmen
Senta Berger, Friedrich von Thun, Noah Levi u.a.
Donnerstag
14:00
Freitag
14:00
Samstag
10:30
D
Doktor Proktors Zeitbadewanne
Der geniale Doktor Proktor ist ein leidenschaftlicher und erfolgreicher Erfinder. Diesmal hat er eine Zeitmaschine entwickelt. Mit deren Hilfe möchte er in die Vergangenheit reisen und seine große Liebe Juliette wiedersehen. Und wer weiß, vielleicht kann er sogar die Vergangenheit ändern und dafür sorgen, dass sie ihn heiratet. Als Lise und Bulle eines Tages eine Postkarte aus Paris erhalten, die 1969 abgeschickt wurde, wissen sie, dass die neueste Erfindung ihres schrulligen besten Freundes funktioniert. Doch er steckt in Schwierigkeiten. Deshalb machen Lise und Bulle die Zeitbadewanne startklar. Doch durch die Zeit zu reisen ist tückisch. So beginnt für die Freunde eine verrücktes Abenteuer …
Originaltitel
Doktor Proktors Tidsbadekar
Land
Norwegen/Deutschland 2016
Dauer
95 Minuten
Alter
FSK ab 6 Jahre, empfohlen ab 10 Jahre
Regie
Arild Fröhlich
Darsteller
Emily Glaister, Eilif Hellum Noraker, Gard B. Eidsvold u.a.
Donnerstag
14:00
Samstag
10:30
D
Dragonheart
Eine Eidechse mit dem Namen Harry hinterlässt die Mutter ihrer elf Jahre alten Tochter Nisse, bevor sie stirbt. Doch Harry ist keine gewöhnliche Eidechse. Sie kann sprechen und ist ein kleiner, Feuer speiender Drache. Und die Eidechse will Nisse helfen, ein Drachenherz zu werden. Das anstehende Weihnachtsfest erinnert die Elfjährige an ihre verstorbene Mutter, die Weihnachten liebte. Nun aber macht Nisse das Fest wütend und traurig. Doch Harry hilft dem Mädchen, mit der neuen Situation vernünftig umzugehen. Als der arbeitslose Vater etwas wirklich Dummes tut, wird das Drachenherz auf eine harte Probe gestellt …
Originaltitel
Drakhjärta
Land
Schweden 2016
Dauer
71 Minuten
Alter
empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Klas Karterud & Linda-Marie Birbeck
Darsteller
Anna Ehring, Julius Grawin, Chatarina Larsson u.a.
Sprache
Originalfassung deutsch eingesprochen
*
Deutschland-Premiere
Freitag
17:30
E
Elephant: The Horse
Als der Großvater im Sterben liegt, gibt er seinen beiden Enkeln Lalo und Roberto einen letzten Auftrag: Sie sollen auf Elefant, sein geliebtes Pferd, aufpassen. Nur wenn sein Pferd frei ist, sei auch seine Seele frei, erzählt der Opa auf dem Sterbebett. Als Elefant von einem Wanderzirkus gekidnappt wird, beginnt für die acht und elf Jahre alten Brüder ein wildes Abenteuer. Denn der Wanderzirkus ist ein Hort exzentrischer Charaktere. Dazu gehören Manuela, die Seiltänzerin, Infausto, der Messerwerfer, und Juana, der Star der Show. Lalo und Roberto warten nur noch auf den perfekten Moment, um das Pferd ihres verstorbenen Großvaters zu befreien …
Originaltitel
Un Caballo Llamado Elefante
Deutscher Titel
Elefant: Das Pferd
Land
Chile/Kolumbien/Mexico 2015
Dauer
79 Minuten
Alter
empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Andrés Waissbluth
Darsteller
Tomás Arriagada, Joaquín Saldaña, Ana Sofía Durand u.a.
Sprache
Originalfassung deutsch eingesprochen
*
Deutschland-Premiere
Donnerstag
14:30
G
Grandpa
Internet, Smartphone und Tablet gehören zum Alltag der beiden Kinder eines viel beschäftigten Paares aus der tschechischen Hauptstadt Prag. Um ihnen eine digitale Auszeit zu verordnen, sollen sie die Ferien bei ihrem Großvater auf dem Land verbringen. In dem Dorf ticken die Uhren tatsächlich anders. Natürlich gibt es auch dort Verbindung ins Internet, aber die Menschen gehen ihren eigenen Weg. Als die Kinder aus der Großstadt auf Großvaters Dachboden einen vergessenen Schatz finden, interessiert dies auch den Rest des Dorfes. Und plötzlich haben sie eine Fahrkarte für eine Reise in die Vergangenheit …
Originaltitel
Dead
Deutscher Titel
Großvater
Land
Tschechien 2016
Dauer
112 Minuten
Alter
empfohlen ab 8Jahre
Regie
Milan "Mejla" Basel, Marta Santovjakova Gerlikova, Jiri Novotny
Darsteller
Frantisek Segrado, Anna Ctvrtnickova, Jachym Dimov u.a.
Sprache
Originalfassung deutsch eingesprochen
*
Deutschland-Premiere
Freitag
14:30
H
Heidi
Die 9-jährige Heidi will auf gar keinen Fall ins Waisenhaus. Dafür nimmt die Frohnatur sogar die Gesellschaft ihres grantigen Großvaters in Kauf, den im Dorf alle nur Alm-Öhi nennen. Der Einsiedler will die unerwünschte Enkelin so schnell wie möglich loswerden. Doch mit ihrer offenen Art erweicht Heidi das Herz des Alten. Und sie freundet sich mit dem gleichaltrigen Geißenpeter an. Dann vermittelt Heidis Tante das Waisenkind an eine wohlhabende Familie in Frankfurt, die eine Spielgefährtin für die gehbehinderte Klara sucht. Aber die Großstadt und die strenge großbürgerliche Etikette machen Heidi krank - vor Sehnsucht nach der Alm.
Land
Deutschland/Schweiz 2014
Dauer
105 Minuten
Alter
FSK ab 0 Jahre, empfohlen ab 7 Jahre
Regie
Alain Gsponer
Darsteller
Anuk Steffen, Bruno Ganz, Katharina Schüttler u.a.
Freitag
14:00
K
König Laurin
Königssohn Theo ist 16 Jahre alt - aber für sein Alter viel zu klein. Eines Tages trifft er in den Bergen auf den verbannten Zwergenkönig Laurin, der ihm eine ganz andere Welt nahebringt. Theo freundet sich mit Laurin an und trainiert gleichzeitig für das Turnier seines Vaters, bei dem er endlich seine Stärke beweisen will. Mit Hilfe seines neuen Freundes Laurin lernt Theo, dass man nicht groß sein muss, um Großes zu vollbringen. Diese Erkenntnis kommt gerade noch rechtzeitig, denn das Königreich ist in Gefahr - und nur Theo kann es jetzt noch retten.
Land
Deutschland/Italien/Österreich 2016
Dauer
94 Minuten
Alter
FSK ab 0 Jahre, empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Matthias Lang
Darsteller
Patrick Mölleken, Volker Michalowski, Rufus Beck u.a.
Freitag
16:00
Samstag
10:30
M
Mikro & Sprit
Der schüchterne und künstlerisch begabte Daniel ist in seiner Klasse nicht sehr beliebt. Doch mit seinem neuen, aufgeweckten Mitschüler Théo, einem leidenschaftlichen Tüftler, freundet er sich schnell an. Die beiden Jungs sind sich einig, dass sie die Sommerferien nicht mit ihren Familien verbringen wollen. Sie wollen lieber einen waghalsigen Roadtrip durch Frankreich machen. Dafür bauen sie aus ein paar Brettern und einem Rasenmäher-Motor eine fahrende Hütte, mit der sie bei 20 Kilometern pro Stunde die Landstraßen unsicher machen. Damit beginnt ein unvergessliches Abenteuer, in dessen Verlauf Daniel und Théo neue Freunde kennenlernen und sich sogar mit der Polizei anlegen.
Originaltitel
Microbe et Gasoil
Land
Frankreich 2015
Dauer
104 Minuten
Alter
FSK ab 6 Jahre, empfohlen ab 10 Jahre
Regie
Michel Gondry
Darsteller
Ange Dargent, Théophile Baquet, Audrey Tautou u.a.
Donnerstag
16:00
N
Nellys Abenteuer
Mitten im Rumänien-Urlaub erfährt die 13-jährige Nelly, dass sie mit ihren Eltern ins rumänische Siebenbürgen umziehen muss. Sie ist stinksauer und rennt in der fremden Stadt weg. Dabei läuft sie geradewegs in die Arme von zwei fiesen Schurken, die Nelly entführen und in einem entlegenen Roma-Dorf verstecken. Dort lernt die 13-Jährige eine ihr unbekannte Welt kennen und freundet sich mit dem geheimnisvollen Tibi und dessen Schwester Roxana an. Als die beiden Nelly zur Flucht verhelfen, geht das Abenteuer erst richtig los. Es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch Transsilvanien. Denn die Entführer, die im Auftrag eines skrupellosen Unternehmers handeln, geben noch lange nicht auf …
Land
Deutschland/Rumänien 2016
Dauer
98 Minuten
Alter
FSK ab 6 Jahre, empfohlen ab 9 Jahre
Regie
Dominik Wessely
Darsteller
Flora Li Thiemann, Julia Richter, Kai Lentrodt u.a.
Donnerstag
14:00
Samstag
14:00
R
Ritter Trenk
Was für eine Ungerechtigkeit: Ritter Wertolt lässt den Vater des kleinen Bauernjungen Trenk in den Kerker sperren, weil er unzufrieden ist mit der Menge der abgelieferten Naturalien. Dabei kommt Trenks Familie kaum selbst über die Runden. Als Leibeigene sind sie - wie alle Dorfbewohner - ganz der Willkür des raffgierigen und rohen Wertolt ausgeliefert. Doch Trenk will sich das nicht länger bieten lassen und beschließt, selbst Ritter zu werden. Das Glück scheint ihm hold zu sein: Kaum trifft er in der nächstgelegenen Stadt ein, erfährt er, dass der Fürst dem Ritter einen Wunsch gewährt, der das anstehende Turnier gewinnt und den Drachen im Wald besiegt.
Land
Deutschland 2015
Dauer
80 Minuten
Alter
FSK ab 0 Jahre, empfohlen ab 6 Jahre
Regie
Anthony Power
Stimmen
Axel Prahl, Johannes Zeiler, Georg Sulzer u.a.
Donnerstag
16:00
S
Sputnik
Anfang Oktober 1989 im DDR-Ort Malkow in der Nähe von Berlin: Die zehnjährige Friederike möchte Kosmonautin werden. Ihr großes Vorbild ist Captain Burgh vom Raumschiff Interspace - und mehr noch ihr Onkel Mike, der mit ihr heimliche Experimente durchführt, um in Funkkontakt mit der russischen Raumstation MIR zu treten. Plötzlich darf Mike, der einen Ausreiseantrag nach Westdeutschland gestellt hat, die DDR verlassen. Zusammen mit ihren Freunden Fabian und Jonathan schmiedet Friederike einen Plan, Mike zurückzubeamen - so wie sie es in der TV-Serie gesehen hat. Am 9. November kann die Operation starten. Doch dann sehen die Kinder im Fernsehen, was sie mit ihrem Experiment angerichtet haben …
Land
Deutschland/Belgien/Tschechien 2013
Dauer
82 Minuten
Alter
FSK ab 0 Jahre, empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Markus Dietrich
Darsteller
Flora Li Thiemann, Devid Striesow, Yvonne Catterfeld u.a.
Gast
Regisseur Markus Dietrich
Freitag
14:00
Samstag
14:00
S
Stationspiraten
Die Wege von fünf Teenagern kreuzen sich in einem Kinderkrankenhaus. Vier haben Krebs, einer wartet auf seine Diagnose. Jeder reagiert anders auf die Situation: Benji überspielt Schmerzen und Angst mit guter Laune – und träumt von einem Date mit „Germany‘s Next Topmodel“. Kevin glaubt nicht mehr an seine Genesung – doch die magersüchtige Laura gibt ihm neuen Mut. Trotz der scheinbar hoffnungslosen Situation gibt es immer wieder leichte, heitere Momente, die für das Leben mit all seiner Schönheit stehen. Wenn die jungen Patienten in Rollstühlen durch Flure und Gänge jagen oder sich am Röntgenapparat in „experimenteller Fotografie“ versuchen, sind sie Piraten in einem lebensbejahenden Film.
Land
Schweiz 2010
Dauer
90 Minuten
Alter
FSK ab 12 Jahre, empfohlen ab 12 Jahre
Regie
Michael Schaerer
Darsteller
Schwerwin Amini, Vincent Furrer, Max Hubacher u.a.
Sprache
Schweizerdeutsch mit deutschen Untertiteln
*
präsentiert von der AOK Ostwürttemberg, Samstag mit Filmgast
Samstag
14:00
Sonntag
14:00
T
The Boss Baby
Tim führt mit seinen Eltern ein tolles Leben. Der Siebenjährige hat ein schönes Zuhause, ein liebevolles Verhältnis zur Familie und auch sonst läuft alles rund. Bis seine Eltern ein Baby mit nach Hause bringen und es Tim stolz als seinen Bruder vorstellen. Aber das Baby trägt einen Anzug und hat einen Aktenkoffer dabei. Doch außer Tim findet das niemand komisch. Schräger wird es noch, als Tim das Baby beim Telefonieren erwischt, denn es kann sprechen! Außerdem trinkt es gern Espresso, mag Sushi und hat auch sonst nur den Körper eines Babys. Zudem ist es fordernd und duldet keine Widerworte. Keine Frage, Tims Leben steht vor einer großen Veränderung …
Land
USA 2017
Dauer
86 Minuten
Alter
empfohlen ab 8 Jahre
Regie
Tom McGrath
*
Vorpremiere, Abschlussfilm
Sonntag
14:00
T
The Family Jumble
Der elf Jahre alte Martin wird mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: Er wechselt die Schule. Dort macht der Zögling einer „perfekten Familie“, wie er es selber nennt, eine ganz besondere Erfahrung: In seiner Klasse ist er der einzige, dessen Eltern noch verheiratet sind. Und Martin lernt schnell die Vorteile kennen, wenn die Eltern geschieden sind. Immer steht man im Zentrum der Aufmerksamkeit - und der finanziellen Zuwendungen. Plötzlich findet Martin sein bisheriges Leben langweilig. Er will genauso viel Aufmerksamkeit wie alle anderen. Deshalb schmiedet er einen teuflischen Plan - damit auch seine Eltern sich scheiden lassen …
Originaltitel
La mia famiglia a soqquadro
Deutscher Titel
Meine Familie steht Kopf
Land
Italien 2016
Dauer
90 Minuten
Alter
empfohlen ab 10 Jahre
Regie
Max Nardari
Darsteller
Gabriele Caprio, Marco Cocci, Bianca Nappi u.a.
Sprache
Originalfassung deutsch eingesprochen
*
Europa-Premiere
Samstag
09:30
Samstag
14:30
T
Tschick
Maik Klingenberg ist 14 und hat es nicht leicht: Die Mädchen seiner Klasse übersehen ihn, seine Mutter ist Alkoholikerin und der Vater ein kurz vor der Pleite stehender Immobilienunternehmer. Dann taucht Andrej Tschichatschow auf, genannt Tschick. Er gilt als asozial und kommt nicht selten betrunken in die Schule. Zu Beginn der Sommerferien steht er mit einem geklauten Lada vor der Villa der Klingenbergs. Maik und Tschick begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch Brandenburg - ohne Kompass und Karte, aber mit Charme und Sprachwitz. Maik lernt durch Tschick, sich selbst zu akzeptieren und zu behaupten. Und für sein eigenes Handeln Verantwortung zu übernehmen.
Land
Deutschland 2016
Dauer
90 Minuten
Alter
FSK ab 12 Jahre, empfohlen ab 12 Jahre
Regie
Fatih Akin
Darsteller
Anand Batbileg, Tristan Göbel, Mercedes Müller u.a.
Freitag
09:00